Das Herz-Jesu-Heim ist ein privates christliches Seniorenheim in der Stadt Salzburg, welches bereits dreimal nach dem nationalen Qualitätszertifikat (NQZ) zertifiziert bzw. mehrmals als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet wurde. Hier leben 120 Bewohner/innen vorwiegend in Einzelzimmern. Es sind rund 130 Mitarbeiter/innen im Heim beschäftigt.

Unsere Mitarbeiter/innen schätzen insbesondere das gute Arbeitsklima, den wertschätzenden Umgang, verschiedene Sozialleistungen, aber auch die Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Im Herz-Jesu-Heim besteht die Möglichkeit der betrieblichen Kinderbetreuung vor Ort mit Öffnungszeiten, die an die Arbeitszeiten angepasst sind.

Wir können Ihnen gerne für die ersten Monate ein Personalzimmer kostenpflichtig zur Verfügung stellen.

Bei Bedarf können Parkplätze gegen Gebühr vor Ort angemietet werden (nur in begrenzter Anzahl)

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Alten- und Pflegeheime der Interessengemeinschaft von Ordensspitälern und konfessionellen Alten- und Pflegeheimen Österreichs.

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Ihrer anrechenbaren Vordienstzeiten.

Kontakt:

Herz-Jesu-Heim Betriebsgesellschaft m.b.H.
Hübnergasse 5-7
5020 Salzburg
Tel.Nr.: 0662/845603
www.herz-jesu-heim.at

verwaltung@herz-jesu-heim.at



Bei Interesse für eine der unten ausgeschriebenen Stellen schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an

verwaltung[at]herz-jesu-heim.at 

 

Wir freuen uns auch über 

"Initiativbewerbungen"


Montag 20. Januar 2020
Sachbearbeiter/in für Bewohnerangelegenheiten inkl. Abrechnung

 

Zur Verstärkung unseres Kompetenzbereiches Bewohner suchen wir 

ab Januar 2020

eine Sachbearbeiter/in für Bewohnerangelegenheiten inkl. Abrechnung 

Beschäftigungsausmaß: 12 - 18 Std./Woche

 

Dienstzeiten: 6 Std. tägl. an 2 - 3 Tagen pro Woche (zwischen 9h00 und 17h00)

 

Tätigkeitsschwerpunkte: Abrechnung der Heimkosten (EDV-Programm), Zusammenarbeit mit den Sozialämtern und Pensionsversicherungsanstalten, Barkasse (Einnahmen/Ausgaben), Abwicklung von Verlassenschaften, Gespräche mit BewohnerInnen und Angehörigen speziell auch in Verbindung mit Einzügen in das Herz-Jesu-Heim

 

Wenn Sie

  • diesbezügliche praktische Erfahrungen haben,
  • gewohnt sind selbstständig, genau und eigenverantwortlich zu arbeiten und
  • ein gutes Arbeitsklima schätzen,

 

dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Petra Grabner–

petra.grabner[at]herz-jesu-heim.at.

 

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Alten- und Pflegeheime der Interessengemeinschaft von Ordensspitälern und konfessionellen Alten- und Pflegeheimen Österreichs. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Ihrer anrechenbaren Vordienstzeiten.