„SEID GUT UND MAN WIRD DURCH EUCH GLAUBEN“

Vinzenz von Paul (1581 - 1660)

Unser Stifter, der Heilige Vinzenz von Paul, war Initiator für den Dienst am Menschen in seiner Ganzheit: körperlich und geistig. Er verstand seine Sendung wie JESUS CHRISTUS sie verstand: „Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben!“
(Joh. 10,10) .

 


Ein erfülltes Leben zu haben bedeutet, in Liebe, Würde, Geborgenheit und Sicherheit angenommen zu werden, damit auch das Leben des alten, kranken und leidenden Menschen gelingt. – Wir versuchen in unserem Seniorenheim zu konkretisieren, was es bedeutet, das menschliche Leben bis zum Tod zu betreuen. In Krisen, in Grenzsituationen sowie am Ende des Lebens ist der Mensch auf Hilfe und besonderen Schutz angewiesen.

 

Unsere seelsorglichen und spirituellen Begleiter:

  • Seelsorger Hr. Pfarrer Franz Lauterbacher, Pfarrer von Mülln
  • FSB/AA Hans-Peter Hollaus, Student d. Religionspädagogik

 

Zum seelsorglichen Angebot im Herz-Jesu-Heim in Kürze mehr