Salzburger Heimolympiade

Installieren Sie den Flash Player 8 um diese Seite anzuzeigen

Bereits seit dem Jahr 2000 findet in der Stadt Salzburg alle zwei Jahre die

Salzburger Heimolympiade

statt.

Dabei treten Mitarbeiterteams aus Salzburger Seniorenheimen im sportlich-lustigen Wettkampf gegeneinander an – sehr zur Freude der zahlreichen Fans (BewohnerInnen, Angehörige und MitarbeiterInnen).

Dabei geht es einen Tag lang hoch her – lustige und schwierige Bewerbe sind zu bestreiten, und alle sind mit Feuereifer dabei.

Im Jahr 2000 gelang es dem Herz-Jesu-Heim den begehrten Wanderpokal für

den 1. Platz

zu erkämpfen. Beim Fußball im Sand war unser Team einfach unschlagbar, und auch auf dem „wilden Bullen“ machten unsere MitarbeiterInnen eine gute Figur. Alle haben gefeiert – und waren auch im Jahr 2002 mit Feuereifer dabei – diesmal reichte es für den 3. Platz.

2004 war die Devise „Dabei sein ist alles“ - aber 2006 eroberten wir wieder den Wanderpokal. Das Siegerteam konnte sich über Erfolge im Tischtennis, im Geschicklichkeitslauf und im Fußballtennis freuen - und auf dem Surfbrett fühlten sie sich wie zuhause.

Und für die Heimolympiade 2008 sind wir guter Dinge – und trainieren bereits schon eifrig.